Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung e.V.
Kursangebot der FBA

Kursangebot der Fortbildungsakademie

Im Rahmen des DGKN23 bietet die Fortbildungsakademie eine Vielzahl an Fortbildungskursen an. Mit dem breiten Methodenspektrum der klinischen Neurophysiologie und der funktionellen Bildgebung richten sich die Kurse an MedizinerInnen aller Karrierestufen in Klinik und Niederlassung. 

Finden Sie hier eine Übersicht zu den diesjährigen Kursen. Nutzen Sie für Ihre Kursplanung auch die detaillierte Planung in unserer Programmübersicht. Die Buchung der Kurse ist in Ihrem Benutzerkonto verfügbar. 

Morgenseminare

MS 1: Work-up: Fluktuierende Sensibilitätsstörungen
MS 2: Work-up: Doppelbilder
MS 3: Work-up: Bandscheibenvorfall und Spinalkanalstenose
MS 4: Work-up: Blickdiagnose bei Gangstörungen
MS 5: Work-up: Muskelzuckungen und -verkrampfungen
MS 6: Work-up: Passagere Bewusstseinsstörung
MS 8: Work-up: Akuter Drehschwindel

Curriculum

CU 1: TMS - Therapeutische Neurostimulation*

Methodenkurse

MK 1: EEG
MK 2: EMG/NLG*
MK 3: EP mit MEP - Indikationen und belastbare Befunde für klinische Entscheidungen
MK 4: Ultraschall – Gefäße
MK 5: Ultraschall – Nerv/Muskel
MK 6: TMS – Grundlagen und multimodale Anwendungen*
MK 7: Polysomnographie (Differenzialdiagnostik der Tagesschläfrigkeit mit besonderer Berücksichtigung der sozialmedizinischen Konsequenzen) 
MK 8: Erweiterte Methoden der EEG-Signalanalyse einschließlich TMS-EEG*
MK 9: Neurophysiologische Methoden in der Psychiatrie
MK 10: Pädiatrische Neurophysiologie
MK11: IONM Basics I – Peri- und Intraoperatives Monitoring der Sensomotorik 

Praxiskurse

PK 1: Sonographie peripherer Nerven und Muskeln (Hands-on-Training)*
PK 2: B-Bild-Sonographie des Gehirns*
PK 3:  Sonografie von Gefäßen (Hands-on-Training)
PK 4: Periphere Elektrophysiologie*
PK 5: Einzelfaser-EMG
PK 7: EEG in der Pädiatrie
PK 8: Evozierte Potentiale in der Pädiatrie
PK 9: Neurografie und EMG in der Pädiatrie

JKN Kurse

JKN 1: EMG für Einsteiger (Hands-on)
JKN 2: Neurografie für Einsteiger (Hands-on)
JKN 3: EEG und Epilepsie für Einsteiger (in Koop. mit der Jungen Epileptologie)

Klinische Kurse

KK 1: Der interessante Fall
KK 2: Hirnanatomie
KK 3: Gang- und Standanalyse bei neurologischen Erkrankungen
KK 4: Methoden in der klinischen Schwindeldiagnostik
KK 5: Akute und chronische Okulomotorikstörungen
KK 6: EEG-Troubleshooting – Standards, Fallstricke und Tricks bei Ableitung und -Befundung
KK 7: EEG auf der Intensivstation
KK 8: Diagnose des irreversiblen Hirnfunktionsausfalls
KK 9: COVID-19 und neurologische Folgen
KK 10: Therapeutische Hirnstimulation in der Psychiatrie
KK 11: Curriculum: „Klinischer Schmerzkurs“ – Thema: Kopfschmerzen 
KK 12: Periphere Nervenverletzungen - Diagnose und Therapie
KK 13: Engpasssyndrome und fokale Neuropathien - interdisziplinär 
KK 14: Behandelbare und behandlungsbedürftige Neuropathien
KK 15: Funktionsdiagnostik des autonomen Nervensystems
KK 16: Neurophysiologische Diagnostik der Motoneuronerkrankungen 
KK 17: Spezielle Differenzialdiagnostik mit der Nerv- Muskelsonografie
KK 18: Diagnostik und Therapie von myasthenen Syndromen
KK 19: Myositissyndrome: Klinik, Differenzialdiagnostik und Therapie 
KK 20: Neurophysiologie für die Niederlassung/Praxis
KK 21: Symposium: Nervenultraschall bei metabolischen und toxischen Polyneuropathien
KK 22: Symposium: Elektrophysiologie und Ultraschall in der Neurointensivmedizin